Messages (Nachrichten)

Messages (Nachrichten) Beta 8.0

Multimessenger für Mac, iPhone und iPad

Messages (Nachrichten) ist der neue Multimessenger für Apple-Computer. Der Chatclient ist ab Mac OS X 10.8 Mountain Lion Standard und ersetzt die bisherige Software iChat. Die Beta-Version von Messages (Nachrichten) kann man schon heute auf Mac OS X 10.7 Lion ausprobieren. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • kompatibel mit iMessage
  • Multichat mit mehreren Teilnehmern
  • funktioniert mit Jabber, Google Talk und AIM
  • verschickt Bilder per Drag&Drop

Nachteile

  • Videochat läuft über Facetime
  • nur wenige Funktionen
  • instabile Betaversion

Gut
7

Messages (Nachrichten) ist der neue Multimessenger für Apple-Computer. Der Chatclient ist ab Mac OS X 10.8 Mountain Lion Standard und ersetzt die bisherige Software iChat. Die Beta-Version von Messages (Nachrichten) kann man schon heute auf Mac OS X 10.7 Lion ausprobieren.

Die Beta-Version von Messages (Nachrichten) ersetzt iChat vollständig. Ein gleichzeitiger Einsatz beider Chat-Programme ist nicht möglich. Mit Messages (Nachrichten) chattet man wie gewohnt, verschickt Bilder oder Videos und setzt Standort-Angaben ab.

Der Austausch von Nachrichten zwischen unterschiedlichen Apple-Geräten und Betriebssystemen ist besonders praktisch. Mit Messages (Nachrichten) wechselt man zwischen Mac, iPhone oder iPad hin und her – mit ein- und demselben Nutzernamen. So kann man beispielsweise am Mac begonnene Gespräche auf dem iPhone weiter führen.

Für Videogespräche greift Messages (Nachrichten) auf FaceTime zurück. Messages (Nachrichten) unterstützt außerdem die Protokolle AIM, Yahoo!, Google Talk und Jabber.

Fazit Messages (Nachrichten) bringt die Betriebssysteme Mac OS X und iOS ein weiteres Stück zusammen. Abgesehen davon wartet die Chat-Software mit keinen weiteren Innovationen auf, passt sich dafür aber gewohnt perfekt in die Programmoberfläche von Mac OS X ein.

Messages (Nachrichten)

Download

Messages (Nachrichten) Beta 8.0